Energieberatung

In Deutschland entfallen 40 Prozent des Energieverbrauchs und rund ein Drittel der CO2-Emissionen allein auf Gebäude. Mit der so genannten Energieeinsparverordnung (EnEV), soll der Primärenergiebedarf von Wohnbauten gesetzlich reduziert werden – das gilt auch für Altbauten. Wir erläutern für Sie die aktuellen gesetzlichen Anforderungen, prüfen Ihre Gebäudehülle unter energetischen Aspekten und ermitteln den entsprechenden Handlungsbedarf. Um festzustellen, ob die Mindestanforderungen an gesetzliche Richtlinien zur Wärmedämmung erfüllt sind, berechnen wir dazu auch die U-Werte der einzelnen Bauteile.

Aufgrund der Analyse der baulichen Eigenschaften erstellen wir für Sie individuelle Modernisierungsempfehlungen und beraten Sie umfassend zum Aufbau der Bauteile und zu verschiedenen Baustoffen. Bei Bedarf begleiten wir Sie selbstverständlich auch bei erforderlichen Sanierungsmaßnahmen.